Kunst Projekte

SYLWIA MIERZYNSKA 18x18cmwiztowka sm speicher 2015

Liebe Fotografen,

ich möchte euch alle, Amateur- und Profi-Fotografen, zu einer weiteren Fotoaktion: „Fotos statt Spanplatten“ einladen.

Zusammen mit euch möchte ich gerne die freien Fensterflächen der Defensionskaserne am Petersberg in Erfurt mit Fotos gestalten.

Lasst uns die leeren Fenster dieser Gebäude mit unseren Fotos neu beleben.

Die Bewerbungsfrist für die 5. Edition der Foto – Außengalerie ist der 31. Juli 2017.
Die Fotomotive für die Fenster müssen im Hochformat sein  115x 186 cm und eine 120 dpi Auflösung haben. Bitte per E-Mail  1 bis maximal 5 Fotos an mich  senden .Für Teilnahme und alle weiteren Informationen melden Sie sich bitte per E-Mail : sylwia@mierzynska.eu

Der Ringfinger: Eigen- und Auftragsproduktion von Kunstfotografien (meine Kunstprojekte in Szene setzen bzw. limitierte, handsignierte Kunstwerke kreieren, die  ausstellen, verkaufen, verschenken )

In dem Streben der Künstlerin Sylwia Mierzynska nach Erlernen und Erkennen der stagnierten Welten, ist die Photographie eine Art des Instrumentes geworden, das sowohl die Vermittlung der täglichen Situationen und Erlebnisse als auch tiefe innere Erlebnisse ermöglicht. Ihre Erzählungen sind dynamisch, voll Humor, manchmal nostalgisch. Sie zeigt Menschen, durchdringt Wände, weiß, mit Architektur und Landschaft zu begeistern. Der Fotoapparat scheint die Künstlerin mit immer neuen Geschichten und Verkörperungen zu beschenken. Die künstlerische Suche von Mierzynska ist sehr eng mit ihrem Privatleben gebunden, man kann sogar eine Behauptung wagen, dass sie es determiniert. Änderungen, Entdeckung von neuen Plätzen, Umzüge, Reisen, andere Menschen, das alles gestaltet die Autorin und Ihre Schöpfung. Sie erzählt das nicht nur durch Bilder, sondern schreibt selbst kurze Kommentare-Reportagen. Sie zähmt die Welt, durch Rollenspiele, aber mehr durch Wechseln der Kostüme als der Persönlichkeit.

Sylwia Mierzynska arbeitet im Marsch sucht, entdeckt, nimmt ständig wahr sie wirkt durch Sinne. Ihre Aktivitäten sind auf den Menschen und die Natur gerichtet. Diese Wahrnehmungen werden jedoch durch eine Reflexion begleitet, aus der Sylwia Mierzynska eine neue Qualität schafft eine konzeptionelle Reflexion, gegenüber der Kultur und Kunst.

Ich das Erlernen:

Das Bedürfnis, sich in einer ganz anderen Wirklichkeit zu verlieren; die Tränkung mit Fremdsprachen, anderen Gesetzen, Sitten, Treffen von Menschen, das sind die Bestandteile des Erlernens. Beim Erlernen ist das Verdauen notwendig; das Verdauen von fremden Elementen, das Aufnehmen dieser metabolischen Arbeit und eine Gegenüberstellung mit dem, was wir aus dem heimatlichen Raum mitbringen.

Sich verlieren was sich als ein methodologisches Verlieren herausstellt bildet aus diesen Elementen die Form eines Labyrinthes, das ich lernen muß, zu erkennen. Und Erkennen heißt nichts anderes als aufnehmen, also verdauen. Ich verliere mich und finde mich wieder, registriere, kennzeichne Plätze und eigene Gedanken mit meinem Dasein. Ich führe einen Dialog, bis schließlich alles anfängt, zu mir zu sprechen, bei der Inanspruchnahme von gemeinsamen Punkten, universellen Werten, weil nur die können Schlüsselwörter der gegenseitigen Verständigung sein.

AUSSTELLUNGEN UND PROJEKTE:

2013 „Visite ” Hausbesuch in der Defensionskaserne Petersberg, Kanonenkugeln, Erfurt

 _MG_971122 2011062woy32525a 2011062woy325215 2011062woy3252

IMG_2623a

2011- „Lebenskunst für morgen” Defensionskaserne auf dem Petersberg, Installation einer Camera   Obscura, Erfurt

camera obscura fotos.mierznska 2011 (8)

camera obscura fotos.mierznska 2011 (12)

camera obscura fotos.mierznska 2011 (13)

©s.mierzynska,erfurt 2011hhh

 

2011 Arena der Zukunft H.Böll Thürngen-Lebenskunst für morgen, 24 LebensKUNSTstunden, Erfurtcamera obscura fotos.mierznska 2011 (43)©s.mierzynska,erfurt 2011 IMG_1400 a (13)©s.mierzynska,erfurt 2011 _MG_1608 a (107)

2011 Ein mehr sehen, Polnische Kunst auf Zeche Hannover Bochum 

IMG_7416aaIMG_7480 aIMG_7459aaa

2010 Alte Handelsschule UG (haftungsbeschraenkt),offenen ateliers-2. SUBBOTNIK, Leipzig 

IMG_5561 20x 30IMG_5563AIMG_5633IMG_5729a

IMG_6701 72 dpi

 

2000 Schönheit (Barbie) , Krakau

barbie 1 72 a dpi

2008 Nowi członkowie ZPAP, Galeria Związku Polskich Artystów Plastyków, Krakau

zaproszenie s.mierzynska w spokojuIMG_8915a©PHOTO S.MIERZYNSKA ZPAP,krakow(64)

2008 Arena der Zukunft – urbangrün, Blumenumrisskarte vom Erfurt, Hirschgarden, Erfurt

FOTY Kopie 72loFOTY 72 1bb

2005 Ich bin Mensch, U-bahn Station Centrum, Warschaumierzynska 72 2dmierzynska 72 3d

2004 Hausatmosphäre, Galerie Camelot, Krakau

1 sommerburgstrasse72 157 Kopie

2a sommerburgstrasse 172 57 Kopie